Presse & Medien

2017

Laien als Stützen für die Forschung – Neuer Bericht in FORSCHEN & ENTDECKEN, September 2017

“Man braucht nicht zwingend einen Doktortitel, um einen Beitrag zu wissenschftlichen Projekten leisten zu können…”

Hier weiterlesen:

Forschen & Entdecken 09 2017

 

2016

Citizen Science BLOG –  ICBB/ECBB Konferenz 2015

Muki Haklay fasst in seinem Blog die Konferenzbeiträge der ICCB/ECCB 2015 (International Congress for Conservation Biology and European Congress for Conservation Biology) zum Thema “Citizen Science, engaging local knowledge and urban areas” zusammen. Hier bekommt man Einblicke in verschiedenste Citizen Science Projekte: von lokalen Initiativen und nationale Projekte wie unserem Igelprojekt “Die Igel sind los!” – welches Silvia Winter bei der Konferenz vorgestellt hat – bis zu globalen Projekten wie zum Beispiel “Freshwater Watch”. Der Blog zeigt wie vielfältig Citizen Science Projekte sein können, welche unterschiedlichen Zugänge und Methoden dabei zum Einsatz kommen und wie wichtig das Engagement der Citizens ist.

Wer weiter lesen möchte – hier der Link zum Blog!

UNIVIENNA BLOGGT, Juli 2016

Bei der 8. Europäischen Konferenz für Verhaltensbiologie, welche dieses Jahr von 12. bis 15. Juni in Wien stattgefunden hat, wurde das Sparkling Science Projekt “Natur vor der Haustür” von Silvia Winter vorgestellt. Bereits in diesem Projekt widmeten wir uns gemeinsam mit 16 Schulen aus Niederösterreich und Wien der Erforschung von Igeln in Gärten/Schulgärten.
Im Blogg wird das spannende Thema “Citizen Science – Was BürgerInnen zur Forschung beitragen können” von Ursula Gerber aufgegriffen und unser Projekt als Beispiel für ein Österreichische Forschungsprojekt mit Bürgerbeteiligung vorgestellt.

Im Blog weiterlesen…

UNIVERSUM Magazin, April 2016

Universum_0416

Der Standard 4./5. Mai

Der Standard Mai 2016

Magazin Garten und Haus

Garten und Haus1

Bericht über Citizen Science –  Heureka 01/16

Heureka_1_2016 jpg

Magazin natur&land Frühjahrsausgabe 2016

naturundland_heft1_2016

2015

Die Igelpunks sind jetzt auch auf Facebook zu finden – bitte teilen!

Igelpunks auf FB

 

Die Igel sind los! Radiosendungen und Zeitungsmeldungen aktuell

Vergangene Woche waren wir bei zwei Radiosendern zu Gast und haben über unser Vorhaben, die Gartenpunks österreichweit zu erfassen, berichtet.

Auch in den Printmedien und im Internet hat es in den letzten Tagen einige Meldungen gegeben:

13.09.2015
http://wien.orf.at/news/stories/2731322/

http://www.arabella.at/news/igel-volkszaehler-gesucht/

10.09.2015
http://www.krone.at/Tierecke/Boku_bittet_um_Hilfe_bei_Igel-Volkszaehlung-Mitmachen!-Story-471360

Oberösterreichische Nachrichten

Oberösterreichische Nachrichten_10092015

09.09.2015
http://www.kleinezeitung.at/s/chronik/oesterreich/4817133/IgelZaehlung_Boku-bittet-Bevolkerung-um-Hilfe-bei-IgelVolkszaehlung?parentid=0&act=2&isanonym=null#kommenta
r

http://www.nachrichten.at/nachrichten/chronik/Boku-bittet-Bevoelkerung-um-Hilfe-bei-Igel-Volkszaehlung;art58,1967442

http://www.salzburg.com/nachrichten/wissen/sn/artikel/boku-bittet-bevoelkerung-um-hilfe-bei-igel-volkszaehlung-165136/

http://www.austria.com/igel-volkszaehlung-boku-bittet-bevoelkerung-um-hilfe-bei-garten-punks/4448849

http://www.vienna.at/igel-volkszaehlung-boku-bittet-bevoelkerung-um-hilfe-bei-garten-punks/4448849

http://www.vol.at/igel-volkszaehlung-boku-bittet-bevoelkerung-um-hilfe-bei-garten-punks/4448849

 

Juni 2015 - Bericht im Schau Magazin “Wer hat den Punk gesehen?”

schau_magazin_06_2015

 

Die Igel sind los! – Jetzt auch auf citizen-science.at

Seit kurzem ist unser Projekt auch auf der österreichischen Citizen Science Plattform “Österreich forscht” vertreten.

citizen-science_Intro Igel

 

Bericht in der Frühlingsausgabe des “Natur im Garten” Magazins

NIG Artikel Ausschnittl

Hinterlasse eine Antwort